Online Apotheke

Als Online Apotheke werden i.d.R. Apotheken bezeichnet, welche via Internet Medikamente versenden. In Deutschland ist der Versand von Medikamenten stark begrenzt. Nicht alle Arzneimittel dürfen über den Onlinekanal vertrieben werden und nur auf bestimmte Medikamente, nämlich die rezeptfreien Arzneimittel, dürfen tatsächlich auch Rabatte gegeben werden.

Im europäischen Ausland gelten hier teilweise andere Regelungen, welche die in Deutschland ansässigen Online Apotheken beim internationalen Wettbewerb benachteiligen können. Man hat sich hierzulande jedoch für eine solch strenge Regelung entschieden, da man eine hohe Qualität und Sicherheit beim Medikamentenversand gewährleisten möchte.

Gegenüber der Apotheke vor Ort bietet die Onlinekonkurrenz größtenteils nur schlechte oder gar keine Beratungsmöglichkeiten. Doch auch diese Beratung zu den gewünschten Medikamenten oder anderen allgemeinen Gesundheitsfragen hat scheinbar in den Filialen deutscher Apotheken in den letzten Jahren stark gelitten. Die Stiftung Warentest nahm 20 Berliner Filialen, darunter auch lokale Standorte von Online Apotheken, in den Vergleich und testete die Beratung dieser Apotheken. Fazit, jede zweite Apotheke konnte die Anforderungen nicht erfüllen (Testergebnis). Wer also auf Beratung verzichten kann, hat bei einer Versandapotheke eine preiswerte, alternative Bezugsmöglichkeit.

Und immer mehr Menschen nutzen dies auch. Insbesondere für chronische Erkrankungen und rezeptfreie Medikamente, wie z.B. Vitaminpräparate oder gar Medikamente fürs Tier. Es wird spannend sein die weitere Enwticklung im Sektor der Online Apotheken zu verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.